Thema Meeresalgen beim Regionalmagazin SAT.1 17:30 Live

15. Februar 2019

Am 15.02.2019 durfte das Team von VIA BIOGAS die Crew von SAT.1 am Standort Wallerstädten begrüßen und präsentierte dieser die vielfältigen Arbeits- und Forschungsbereiche, denen sich das Vorhaben annimmt.

Algenzucht in Biogasanlage

Dr. Stefan Sebök im Interview beim Regionalmagazin 17:30 LIVE (Foto: Sat.1)

Neben der Technologie der landgestützten Makroalgenkultivierung im Taumelrundtank präsentierte Herr Dr. Stefan Sebök auch innovative ringförmige Ringreaktoren und andere landgestützte Technologien, die im Rahmen des Vorhabens untersucht werden. Zusammen mit Herrn Stefan Ruckelshaußen, Geschäftsführer der INGENIA GmbH stellte Herr Joachim Böttcher, Geschäftsführer der Palaterra GmbH & Co KG die innovative Separationstechnologie zur Aufbereitung von Biogasgärresten aus landwirtschaftlichen Biogasanlagen vor, die einen wichtigen Baustein für die angestrebte wirtschaftliche Kultivierung von Meeresgroßalgen auf dem Festland darstellt.

Quelle: https://www.1730live.de/algenzucht-in-biogasanlage/.

Menü schließen