Unser Team

Startseite » Unser Team

Die AlgenProjekt Meeresalgenland UG – Unsere Algen an der Leine stellen sich vor!

Seit 2019 holt die Meeresalgenland UG Meeresalgen an Land und setzt damit die Arbeit der Sylter Algenfarm GmbH fort, die als erstes deutsches Unternehmen in diesem Bereich seit 2006 unter Leitung von Prof. Dr. Klaus Lüning die landbasierte Makroalgenkultivierung in Europa vorangetrieben hat.

Dieser Tradition sehen wir uns verpflichtet, bleiben dort aber nicht stehen, sondern erweitern stetig unseren Aktivitätsbereich. So verknüpfen wir unsere Arbeiten mit Muschel- und Fischaquakulturen, landwirtschaftlichen Biogasanlagen und anderen industriellen Strukturen, bieten Schulungen zu verschiedenen Aspekten der Algenkultivierung an und entwickeln innovative Produkte auf der Basis mariner Makroalgen. Unser großes Ziel ist dabei, mit Meeresalgen unsere Welt ein Stück besser zu machen.

Da wir wissen, dass die Möglichkeiten in diesem Themenbereich groß sind und noch lange nicht ausgeschöpft, sind wir immer auf der Suche nach Gleichgesinnten, die große Ideen haben und sie mit uns ausloten wollen.

Dr. Stefan Sebök

Stefan Sebök ist seit über 13 Jahren im wissenschaftlichen F&E-Bereich tätig. Seine Erfahrungen reichen von der Biogasproduktion über das Projektmanagement bis hin zur Meeresbiologie. Seit 2018 ist Stefan als PostDoc am Lehrstuhl für Aquatische Ökophysiologie und Phykologie der Universität Hamburg tätig. Sein wissenschaftlicher Fokus gilt der verfahrenstechnischen Optimierung der landbasierten Makroalgenkultivierung. Seit 2019 leitet er zudem als Geschäftsführer die AlgenProjekt Meeresalgenland UG.

Link zur Lehrstuhlseite: www.biologie.uni-hamburg.de

Rasmus Bjerregaard

Rasmus Bjerregaard verfügt über mehr als 15 Jahre Managementerfahrung in der Fisch- und Muschel-Aquakultur auf internationalem Niveau (Russland, Deutschland, Dänemark und Tansania). Zudem ist Rasmus seit 2007 Wegbereiter der Makroalgenkultivierung in Dänemark und gleichzeitig Geschäftsführer der AurelisSea Aps. Seine Expertise reicht von der Produktion von Meeresalgen bis hin zur Entwicklung und Herstellung von Lebensmitteln und kosmetischen Artikeln auf Meeresalgenbasis. Als stellvertretender Geschäftsführer der AlgenProjekt Meeresalgenland UG ist Rasmus für das Netzwerkmanagement und die Produktentwicklung verantwortlich. Als Referent betreut er den Bereich Muschelzucht und die meerabhängige Makroalgenkultivierung.

Link zu Aurelis Sea: www.aurelissea.com

Andreas Hansen

Andreas Hansen ist ausgebildeter Agrarökonom und Fischwirt. Als Geschäftsführer der Fischaufzucht Drellborg GmbH verfügt er über langjährige Berufserfahrung und Expertise zu RAS-Kreislaufaquakulturanlagen. Sein besonderes Interesse gilt der Produktion von Zander. Des weiteren arbeitet Andreas an der Entwicklung von Wärme- und Energiekonzepten für Wohnquartiere. In der AlgenProjekt Meeresalgenland UG übernimmt Andreas die Netzwerkbildung und die Projektentwicklung und betreut als Referent den Bereich Fischaquakultur und Kreislaufanlagen.

Geschäftsführer der: Fischaufzucht Drellborg GmbH

Dr. Georg Donner

Dr. Georg Donner ist gebürtiger Bewohner der Nordseeinsel Norderney. Er ist promovierter Meeresbiologe und arbeitete unter anderem an der Wattenmeerstation in List (Sylt) und an der Forschungsstelle Küste des Niedersächsischen Landesbetriebes für Wasserwirtschaft, Küsten- und Naturschutz auf Norderney. Seit 2003 widmet  sich Georg seinem Unternehmen Seegat, das auf den Bereich Umwelttourismus mit Schul- und Lehrangeboten für Schulklassen und Gruppenreisen spezialisiert ist, und betreibt die Norderneyer Algenfarm. Bei AlgenProjekt Meeresalgenland UG ist Georg Referent für die Themen landbasiertes Algenfarming, meeresökologische und -biologische Experimente für Schulklassen sowie für den Algenwetterbericht.

Link zu Seegat: seegat.de

Corinna Hohlwein

Corinna Hohlwein ist studierte Biologin mit Schwerpunkt Ökologie. Ihr wissenschaftlicher Fokus galt bislang dem Säbelschnäbler in Schleswig-Holstein. Corinna arbeitete unter anderem in der Schutzstation Wattenmeer, war bei Stiftung Warentest im Bereich Insect Services tätig und lehrte zur Umweltbildung im Pfälzer Wald. Zudem schrieb Corinna als freie Wissenschaftsjournalistin u.a für die „Berliner Zeitung“. Bei AlgenProjekt Meeresalgenland UG ist Corinna seit Ende 2020 dabei und führt einerseits als Referentin Schulungen zu den Themen Meeresalgen als Lebensmittel, in Kosmetik und Medizin durch, und engagiert sich andererseits im Bereich Produktentwicklung von Lebensmitteln und Kosmetikprodukten auf Meeresalgenbasis.

Sprechen Sie uns an.

Wir beraten Sie gern.