Schulungen – Lehrgänge landgestützter Kultivierung mariner Großalgen

Startseite » Leistungen » Schulungen – Lehrgänge landgestützter Kultivierung mariner Großalgen

Algenprojekt – die Meeresalgenland UG (haftungsbeschränkt) als junges Start-Up im Schnittbereich der Produktion mariner Makroalgen und Technologieentwicklung zur landgestützte Algenkultivierung bietet zweitägige Lehrgänge zur landgestützten Kultivierung mariner Großalgen an. Hierbei werden u.a. folgende Themenbereiche vermittelt:

  • Einführung in die allgemeine Algenkunde (Phykologie)
  • Biologie der Algen
  • Neuartige Technologielösungen zur Produktion mariner Makroalgen
  • Aktueller Wissenschaftsfokus in der Algenproduktion

Sprechen Sie uns an.

Wir beraten Sie gern.

Theorie und Praxis der landgestützten Kultivierung mariner Makroalgen

Die komplette Schulung umfasst die nachfolgenden Themenbereiche:

  • Einführung in die allgemeine Algenkunde (Phykologie),
  • Vorteile und Nachteile der Makro- und Mikroalgen,
  • Biologie der Algen,
  • Algenproduktion in Deutschland, Europa und weltweit,
  • Technologieoptionen in der Algenkultivierung,
  • Neuartige Technologielösungen zur Produktion mariner Makroalgen,
  • Troubleshooting in der Algenkultivierung,
  • Aktueller Wissenschaftsfokus in der Algenproduktion,
  • Wirtschaftlichkeitsbetrachtungen und gesetzliche Rahmenbedingungen zur Algenkultivierung.
Jeder Themenblock wird als 45-minutige Lehreinheit angeboten. Alternativ können einzelne oder mehrere Themenblöcke auch als separater Vortrag gebucht werden. Abweichende (gemischte) Themenbereiche können auf Anfrage angeboten werden.

Algenprojekt bietet zudem am Zuchtstandort in Ostenfeld bei Husum einen 1-tägigen praktischen Lehrgang zur landgestützten Kultivierung mariner Großalgen an. Hierbei werden folgende praktische Tätigkeiten in der großtechnischen Kultivierung als Workshop angeboten:

  • Einführung in die biologische Algenkunde,
  • Einführung in die Technologie der Algenkultivierung,
  • Prozessbiologie und -analyse in der großtechnischen Algenproduktion,
  • Technische und biologische Herausforderungen in der großtechnischen Algenproduktion,
  • Ernte, Aufbereitung und Lagerung der marinen Großalgen,
  • Wattbegehung zur Besichtigung der lokalen Algenfauna.

Sprechen Sie uns an.

Wir beraten Sie gern.